pdf-download

BOOB Werbung begrüßt vier neue Auszubildende

Team wächst auf 18 Mitarbeiter.

Pünktlich zum Start des Ausbildungsjahres 2018 begrüßt die Rostocker Kreativfabrik BOOB Werbung gleich vier neue Auszubildende. Sie absolvieren fortan ihre Lehre in den Berufsfeldern ‚Schilder- und Lichtreklameherstellung‘, ‚Mediengestaltung‘ sowie ‚Bürokommunikation‘. Mit ihnen steigt die Anzahl an Mitarbeitern bei uns im Haus auf 18.

Es entspricht unserer Unternehmensphilosophie, qualifizierte Fachkräfte selbst auszubilden. Als Spezialist für individuelle Werbetechnik und Werbeprojektierung sind wir auf Nachwuchskräfte angewiesen, die die einzigartigen Anforderungen der Kunden schon in der Ausbildung kennenlernen.

Jeder von ihnen absolvierte im Vorfeld ein Praktikum. Wir möchten damit sicherstellen, dass sich unsere Bewerber darüber im Klaren sind, was sie im Beruf erwartet. Wenn sich eine Stelle nicht mit den persönlichen Interessen vereinbaren lässt, ist niemandem geholfen.

BOOB Werbung setzt seit vielen Jahren auf eine hohe Qualität in der Lehre. Auszubildende werden je nach Kenntnisstand möglichst zeitig in umfangreiche Projekte eingebunden und mit der hochmodernen Technik des Unternehmens vertraut gemacht. Auf diese Weise können sie die Theorie in der Praxis unter der Anleitung ausgebildeter Fachkräfte schnell und einfach ausprobieren.

Darüber hinaus erhalten auch alle Auszubildenden die Möglichkeit, an Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen teilzunehmen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels stellen wir damit sicher, dass wir in naher und ferner Zukunft unsere Qualitätsstandards halten.

Werbetechnik Azubis 2018

Mehr zu Ausbildung & Praktikum

Zurück