Aktuelles

21.04.2015

Die Neptun Werft sagt Danke...

mit der Lichtskulptur von BOOB Werbung

 

Bei der feierlichen Taufzeremonie in Amsterdam wurden die von der Rostocker NEPTUN WERFT gebauten Flusskreuzfahrtschiffe „VIKING BEYLA“ und „VIKING ASTRILD“ in die Viking Flotte aufgenommen. Als Zeichen der guten Beziehungen überreichten Vertreter der MEYER- und NEPTUN WERFT, die von BOOB-Werbung entwickelte Lichtskulptur, an Gründer und Generaldirektor der Viking Rederei, Torstein Hagen.

Und das Produkt ist gut angekommen. Darüber freuen wir uns natürlich, insbesondere, da es von der anfänglichen Idé, bis zum fertigen Produkt, bei uns im Hause entstanden ist.

 

 

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Auf einer stilisierten Welle steht die Vikingflotte wie ein Fels in
der Brandung. Jedes aufrecht stehendes Modul repräsentiert ein
Schiff. Es ist die Sichtbarmachung von Größe und Kapital des Unternehmens.
Die noch freien Steckplätze sind eine subtile Aufforderung
zur Vervollständigung der Flotte, dies verknüpft zugleich
stilvoll die NEPTUN WERFT mit der VIKING REEDEREI, auf weiterhin
gute Zusammenarbeit!
Eine Lichtskulptur mit mehr als
ästhetischer Qualität - Sie ist ein Investitionsgut.